Independence day

Oh wie schön ist Panama wenn man einen roof top pool hat. Wir feiern gleich so richtig mit Parade und trinken und ron. Aber erstmal müssen wir die europäische Blässe bekämpfen. Das nächste Ziel gibt es auch schon und ja: Wer jetzt schon um uns Angst hatte, wird bald wahrscheinlich gar nicht mehr schlafen können. Hier ein kleiner Eindruck aus Tag drei. Mama, mir geht‘s gut.


2 Gedanken zu “Independence day

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s